icon / home icon / small arrow right / light Veranstaltungen icon / small arrow right / light Tagung „Kann die Digitalisierung die Aufklärung sicherer machen?“

Tagung „Kann die Digitalisierung die Aufklärung sicherer machen?“

Datum

05 Jun 2024, 09:00 – 05 Jun 2024, 19:00

Ort

Van Swieten Saal der Medizinischen Universität Wien, Van-Swieten-Gasse 1a, 1090 Wien | Der Veranstaltungsort ist barrierefrei erreichbar.

Das Thema dieser Tagung ist u. a. die aktuelle Judikatur zur Aufklärung sowie die Frage, inwieweit die Digitalisierung die Aufklärung für Ärzt:innen und Patient:innen rechtssicherer machen kann. Unter den Expert:innen und Vortragenden sind u.a. zahlreiche Mitarbeiter:innen des LBI DHPS.

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung wird mit 10 DFP-Punkten der Ärztekammer für Wien akkreditiert.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit dem Institut für Ethik und Recht in der Medizin und der Plattform Patient:innensicherheit organisiert.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Anmeldung (begrenzte Teilnehmer:innenzahl) ist bis Sonntag, den 2. Juni 2024 möglich.

Zur kostenlosen Anmeldung
a. „Kann die Digitalisierung die Aufklärung sicherer machen? | 05.06.2024