Security & Infrastruktur

Datensicherheit ist ein zentraler Aspekt all unserer Projekte. Modernste Methoden wie Encryption-at-Rest, Netzwerkisolation, Multi-Faktor-Authentisierung und viele mehr werden standardmäßig bei all unseren Projekten eingesetzt um maximale Sicherheit zu garantieren.

In der Umsetzung kooperieren wir auch eng mit unseren Partnern der Medizinischen Universität und Stadt Wien. Alle Tools und Services werden mit State-of-the-Art Container-Technologien isoliert, um mögliche Angriffsversuche auf Einzelkomponenten zu verunmöglichen. Alle Datenanalysen werden auf geschützten Hochleistungscomputern der Medizinischen Universität Wien durchgeführt und unterliegen strengen Regularien. Die Service-Endpunkte des LBI DHPS kommunizieren in geschützten Netzwerken gemäß eines Zero-Trust-Models, um Daten auch beim Transfer möglichst effizient zu schützen.

Ansprechpartner

Daniel Laxar, BSc

qnavry.ynkne@qucf.yot.np.ng