Forschung

Programm Linie 1: "Health professional empowerment with digital tools "

  • Vorhersage und Prävention von Veränderungen des Gesundheitszustands
  • Virtualisierung von Zweitmeinungen in der Intensiv- und Notfallmedizin
  • Verbesserung der Kommunikation im Gesundheitswesen, primärer Fokus auf kognitive Belastung

Programm Linie 2: "Patient empowerment to increase safety and health literacy with digital tools"

  • Open Innovation Plattform mit Schwerpunkt auf digitale Gesundheit und Patientensicherheit
  • "Digital Companion" für die Patientenreise durch das Krankenhaus/Gesundheitssystem
  • Digitale Lösungen für mehr Gesundheitskompetenz

Programm Linie 3: "Designing patient-centered telehealth to increase patient safety"

  • Telegesundheit für vulnerable Gruppen
  • Telemedizin in Pflegeheimen
  • Telemedizin im Notarztwesen
  • Digitale Gesundheitstools und -lösungen für die Generation Z